SONDERANGEBOTE | BEWERTUNGEN | IN UND UM | GESCHEHEN | FOTO | NEWS |
COMMANDERY DER RITTER VON MALTA A PIAZZA ARMERINA:


COMMANDERY DER RITTER VON MALTA A PIAZZA ARMERINA

Commandery der Ritter von Malta a Piazza Armerina



Commandery stammt aus dem frühen zwölften Jahrhundert gehörte zunächst zur Ordnung der Ritterlichkeit des "Hospital" und später der "Ritter von Malta", wurde zum Nationaldenkmal erklärt.

Im weiteren regionalen Projekt "Auf den Spuren der Ritter Pilger und Reisende", Piazza Armerina Vereinigung ITIMED mit dem Verband DOMUS ARTIS, Büro BB.CC.EE. und die Eigentümer der Sites Pfarreien und mit der Zusammenarbeit der Stadt schlägt eine ROUTE Thema historische Stätten verbunden Pilger, Ritter und Reisende in die Wiederentdeckung der Orte, die reich an Charme kombiniert.

Das vorgeschlagene System initiiert einen positiven Weg, um das Verständnis und die Wertschätzung des historischen Zentrums von Piazza Armerina ausgerichtet, durch die Aktivierung eines Angebots des nachhaltigen Tourismus und relational.

DIE ROUTE DER RITTER AT Piazza Armerina: eine kognitive und emotionale Wallfahrt.

I. Kirche St. Johannes der Täufer (Komturei der Johanniter von Jerusalem, von Rhodos und von Malta), gebaut zwischen den späten 1100er und frühen 1200er Jahren und später auf Geheiß von John Komturei Caldarera errichtet, war ein Hospiz für die Pilger und Ort der gesammelt und Gastfreundschaft für Kreuzfahrer.

II. Kirche Madonna del Carmine, gehörte zu einer Crusader militärische Ordnung (Teutonic oder Templer)

III. Kirche St. Andreas (Großpriorat), im Jahre 1148 an die Kirche des Heiligen Grabes von Graf Simon von Butera gespendet, seit Jahren hatte die Aufgabe, die Pilger und Ritter auf dem Weg nach und aus dem Heiligen Land zu unterstützen. Mit seiner Einnahmen könnte eine beträchtliche Summe Geld für die Kreuzzüge spenden und aus diesem Grund Gregorio X denjenigen gewährt, die sie besucht, zahlreiche Ablässe. Heute ist es immer noch möglich, solche Ablässe zu erhalten, am Karfreitag, Ankunft dort pilgern. Eine Beziehung zwischen der Priory und Heilige Land, das die Jahrhunderte zu trotzen scheint. Die Demonstrationen findet am 10.04.2011 und 17.04.2011 und waren

ITIMED Association, Verband DOMUS ARTIS, Büro BB.CC.EE: durch gefördert

Reservation: Tage Verfügbarkeit Wochentage für Gruppen mit Reservierung Öffnungs (mindestens 6 Personen). Die Reservierung muss mindestens eine Woche im Voraus erfolgen.

Herausgeber: Vincenza Mazzola

Quelle http://www.beniculturali.it/


COMMANDERY DER RITTER VON MALTA A PIAZZA ARMERINA

Informazioni article by:
BED AND BREAKFAST BAOBAB, Piazza Armerina
Bed and Breakfast BAOBAB






PisaOnline | Piazza Armerina | Hotels Web | Italia Search | powered by Internet Provider Pisa